Sicherlich gibt es viele Menschen die es toll finden stundenlang auf einen Monitor zu starren und den Bürostuhl platt zu sitzen. Das Handwerk jedoch lebt von Bewegung, Kreativität, persönliche Kundenkontakte und ständigen Herausforderungen im Umgang mit dem Werkstoff Glas. Früher war dieses Material teuer, schwer zu bearbeiten und entsprechend selten an Gebäuden zu finden. Heutzutage und noch mehr in der Zukunft nimmt Glas immer mehr an prozentualer Fläche zu, sodaß letztendlich der Beruf Glaser vom Arbeitsplatz relativ sicher ist und dementsprechend auch zunehmend Ausbildungsplätze in Hannover vergeben werden. Wir von der Glaserei Nolting sind uns der Verantwortung gegenüber jungen Menschen durchaus bewußt und möchten daher eine 3 jährige duale ( Betrieb + Berufsschule ) Ausbildung zum Glaser für den 01.08.2016 vergeben.

Mehr Informationen zum Beruf
Der Beruf Glaser ist insgesamt sehr vielseitig, was man allein schon an unserer Produktpalette erkennen kann. Spiegel, Küchenrückwände, Fenster, Glasduschen, Türen, Glasmöbel, Glasvordächer, Trennwände, … Das macht die Arbeit abwechslungsreich und spannend zugleich. Mehr Informationen wie Anforderungen, was für Bewerbungsunterlagen benötigt werden, zum Ausbildungsplatz finden Sie unter diesem Link auf unserer Homepage http://www.glaserei-nolting.de/index.php/ausbildungsbetrieb

Ein sehr schönes Anschauungsvideo zum Glaser Ausbildungsberuf hat der Bayerische Rundfunk gemacht, welches man sich hier ansehen kann.

Video anschauen

Falls Fragen vorhanden sein sollten, dann freuen wir uns auf euren Anruf oder Mail.

Pin It on Pinterest

Share This